preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading

Winter 2011/12

Einen erfolgreichen Saisonabschluß feierten die Biathleten der SG Klotzsche beim internationalen Skadi-Loppet der Skilangläufer in Bodenmais. Mit 1800 Startern hatte diese Veranstaltung eine riesige Resonanz. Über 2 km in der freien Technik siegte Franz Daubitz AK8 und Marc Ole Gogol AK10 lief auf Platz drei. Zwei ausgezeichnete Plätz erreichten 2 Läufer über 24km in der klassischen Technik: Marcel Bund AK15 Platz 2 und Sven Püschmann Jugend 16 Platz 5.

Weitere Klotzscher Platzierungen:

17.03.12 freie Technik (4,6,15km): Paula Stiehler AK12 8. Platz, Julia Naujokat AK13 9. Platz, Marcel Bund AK14 5. Platz, Sven Püschmann AK16 5. Platz

18.03.2012 klassische Technik (24 km): Theresa Neubert Jugend 17 4. Platz, Jens Holzbecher H36 6. Platz, Lutz Kaiser H56 5. Platz

Bei den Seniorenweltmeisterschaften starteten drei Sportler der SG Klotzsche und erreichten folgende Platzierungen:

30 km-klassisch: Mike Richter A1 Platz 10, Jens Holzbecher A2 Platz 12, Lutz Kaiser A6 Platz 27

10 km-freie Technik: Jens Holzbecher A2 Platz 18

10 km-klassisch: Mike Richter A1 Platz 8, Lutz Kaiser A6 Platz 27

Beim letzten Rennen des Deutschlandpokals im Biathlon 2012 siegte Nicole Wötzel SG Klotzsche im Massenstart der Damen über 10 km in 34:50,1 (4 SF) vor Miriam Behringer vom SC Todtnau 35:57,5 (6 SF). Damit sicherte sich Nicole den Gesamtsieg vor Anne Domeinski vom SCM Zella-Mehlis.
Auf Grund der gezeigten Leistungen in der Deutschlandpokalserie wird die Klotzscherin Nicole Wötzel für die deutsche Nationalmannschaft beim IBU-Cup vom 07. -11.03.2012 in Altenberg an den Start gehen.

Mit Ihrer besten Saisonleistung kam Julia Naujokat SG Klotzsche beim Deutschen Schülercup im Biathlon in Oberwiesenthal im Einzel in der AK13w über 3,9 km in 18:25,7 (3SF) auf einen ausgezeichneten 6. Platz. Bei zwei Schießfehlern wäre es sogar die Bronzemedaille geworden.
Ihr Vereinskamerad Marcel Bund AK14 lief im gleichen Rennen auf Platz 15 und war damit zweitbester Sachse.

Beachtliche Erfolge bei den Sachsenmeisterschaften im Skilanglauf (Spielzeugmacherlauf) erreichten Sven Püschmann und Lutz Kaiser. Beide siegten in ihren Altersklassen in der klassischen Technik über 15 km bzw. 20 km und holten jeweils Silber über 20 km und 25 km.
In der klassischen Technik wurde Frances Kaiser AK10 Vierte und Mike Richter H31 Fünfter.

Bei den Landesmeisterschaften im Biathlon gewannen die Sportler der SG Klotzsche vier Medaillen. Den Sachsenmeistertitel über 2 km in 12:42,2 der AK 11m sicherte sich mit einem Schießfehler Marek Pietsch.
Mit den schnellsten Laufzeiten in Ihren AK holten Frances Kaiser AK10w (3SF) und Marc-Ole Gogol AK10m (4SF) jeweils die Silbermedaille. Frans Daubitz gewann Bronze in der AK9.
Marcel Bund Platz 4 AK14 und Julia Naujokat Platz 5 AK13 rundeten das erfolgreiche Abschneiden der Dresdner Biathleten ab.

Vielseitigkeitswettbewerb:
1. Platz  Marc-Ole Gogol
2. Platz  Frans Daubitz, Lilly-Marie Lange
3. Platz  Marek Pietsch, Marcel Bund
4. Platz  Paula Stiehler

Bei den aller zwei Jahre stattfindenden Landesjugendspielen in den Wintersportarten konnten die Biathleten der SG Klotzsche in die Medaillenvergabe eingreifen.
Im Sprint über 2 km gewann Frances Kaiser in 11:11,0 (1 SF) die Silbermedaille. Ihr Vereinskamerad Marc-Ole Gogol kam über die gleiche Distanz in der AK10m mit 2 Schießfehlern auf Platz drei. Marek Pietsch belegte in der AK11 Platz 4.

Weitere Klotzscher Platzierungen:
AK11w, 5. Platz Caroline Wöhl, 6. Platz Rosa Zimare

Vielseitigkeitswettbewerb:
3. Platz Marc-Ole Gogol, 4. Platz Marek Pietsch, 7. Platz Rosa Zimare.

21.01.2012
49. Pokallanglauf in Marienberg
Sven Püschmann SG Klotzsche gewinnt Pokal

Mit der Tagesbestzeit über 5 km in 16:54,2 siegt Sven Püschmann AK16m beim 49. Pokallanglauf in Marienberg.

Beim Deutschen Schülercup im Biathlon konnten die beiden Starter der SG Klotzsche gegen die Sportclubs in Deutschland mit sehr guten Leistungen aufwarten.

Im Einzel kam Julia Naujokat AK13w über 4,1 km in 17:13,6 (3 SF) auf Platz 7. Marcel Bund AK14m erreichte im Sprint über 4,1 km in 14:31,2 (2 SF) den 10. Platz.

Bei 0 SF hätten beide in die Vergabe der Medaillenränge eingreifen können. Julia gelang im Sprint noch ein guter 13. Platz.

Julia Naujokat SG Klotzsche siegt im Einzel und im Sprint

Mit einem riesigen Erfolg kehrten die Biathleten der SG Klotzsche vom ersten Saisonhöhepunkt, dem Sparkassencup im Einzel und Sprint, aus Oberwiesenthal zurück.

Überragend dabei der Doppelsieg durch Julia Naujokat AK13w gegen die etablierten Gebirgler mit der jeweils schnellsten Laufzeit und 2 Fehlern im Einzel sowie einem Fehler im Sprint. Ebenfalls zwei Siege erreichte Marc-Ole Gogol in der AK 10m.

Weitere Klotzscher Medaillengewinner:

Sprint
1.    Platz: Marek Pietsch AK11
2.    Platz: Frances Kaiser AK 10
3.    Platz: Frans Daubitz AK 9, Lilly Lange AK9, Marcel Bund AK14
4.    Platz: Nils Hunger AK9

Einzel
2.    Platz: Frances Kaiser AK10
3.    Platz: Frans Daubitz AK9, Marcel Bund AK14
4.    Platz: Marek Pietsch AK11

Mit diesen Leistungen haben sich Julia Naujokat und Marcel Bund für den Deutschen Schülercup der AK 13-15 vom 13.-15.01.2012 in Oberhof für die Sachsenauswahl qualifiziert.

Deutschlandpokal Biathlon Bayrisch-Eisenstein 06. - 08.01.2012
Nicole Wötzel holte bei den Damen im Einzel und Sprint die Silbermedaille.

Peter-Barthel-Lauf, Langlauf, am 08.01.2012
Mit einer tollen Leistung lief Sven Püschmann in der AK 16 über 5 km freie Technik zum Sieg.