preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading

Winter 2010/11

Beim letzten großen Höhepunkt der Saison im Skilanglauf in Deutschland, dem internationalen Skadi-Loppet in Bodenmais, konnten die Biathleten der SG Klotzsche nochmals mit großen Erfolgen aufwarten.
In den Freistilrennen über 10 km überzeugten vor allem Theresa Neubert AK16 und Toni Kösterke AK16 mit dritten Plätzen.
In der klassischen Technik über 24 km lief der erst 13-jährige Felix Hentschel AK15 in 1:18:32,6 auf einen herausragenden 4. Platz. Auf Platz drei kamen Bastian Wiedemeier AK17 1:12:05,3 und Lutz Kaiser H55.

Weitere Klotzscher Platzierungen:

freie Technik
1. Platz Frans Daubitz AK7,
3. Platz Lilly Lange AK8,
5. Platz Felix Hentschel AK13,
6. Platz Bastian Wiedemeier AK17,
7. Platz Frances Kaiser AK9,
8. Platz Leon Mensch AK8, Felix Feste AK14,
9. Platz Nils-Erik Hunger AK8, Marcel Bund AK13
11. Platz Marius Pietsch AK13, Julia Naujokat AK13

klassische Technik
4. Platz Jens Holzbecher H36,
8. Platz Sven Püschmann AK15

Bei der letzten Deutschlandpokalveranstaltung der Saison 2010/11 im Biathlon, konnten die Biathleten der SG Klotzsche in Altenberg mit starken Leistungen aufwarten. Bei den Damen lief im Einzel sowie im Massenstart Nicole Wötzel auf Platz zwei. Im Massenstart unterlag sie in 24:39,1 (0 SF) Stefanie Hildebrand vom WSV Clausthal-Zellerfeld 24:22,1 (0 SF).
Theresa Neubert AK 16w kam im Sprint über 6 km in 20:58,6 mit 3 SF auf Platz drei. Im Massenstart der AK18/19 errang Alexander Gadow die Bronzemedaille.

06.03.2011
Biathlon Saisonabschluss, Sparkassencup AK 08 - 15 in Oberwiesenthal
Klotzscher Biathleten zum Saisonabschluss mit 3xGold und 2xSilber

Zum Saisonabschluss im Biathlon auf dem Fichtelberg konnten die Nachwuchssportler der SG Klotzsche nochmals mit ausgezeichneten Leistungen glänzen.
Über 2 km in der AK9 gewannen erneut Marc-Ole Gogol und Frances Kaiser überlegen.
Einen weiteren Sieg für Klotzsche errang Marek Pietsch in der AK 10. Paula Stiehler gewann in der AK11 trotz 2 Schießfehler mit nur 8 Sekunden Rückstand über 3 km die Silbermedaille.
Ebenfalls Silber ging an Lilly Stockmann AK9.

Ergebnisse:
1 Platz: Kösterke Toni AK16, Kaiser Lutz H56
2 Platz. Wiedemeier Bastian AK17, Daubitz Frans AK7, Holzbecher Jens H36
3 Platz: Hunger Nils Erik AK8, Kaiser Frances AK9, Barthel Wolfgang H56
4 Platz: Mensch Leon AK8
5 Platz: Gogol Marc-Ole AK9, Höschler Lucas AK16
6 Platz: Miehle Niklas AK12, Schiller Fabian AK 16
7 Platz: Pietsch Marek, Naujokat Julia AK12
8 Platz: Stiehler Paula-Anna AK11

Fünfmal Gold für die SG Klotzsche bei Sachsenmeisterschaften

Bei den Sachsenmeisterschaften im Biathlon in Altenberg überzeugten die Nachwuchsbiathleten der SG Klotzsche mit dem Gewinn von 11 Medaillen. Herausragend dabei Marc-Ole Gogol AK9, Frances Kaiser AK9, Marek Pietsch AK10 und Paula Stiehler AK 11, die jeweils Gold und Silber gewannen. Die weiteren Medaillen für Klotzsche holten Frans Daubitz AK7 (Gold) sowie Julia Naujokat AK12 und Marcel Bund AK13 (jeweils Bronze).

Weitere gute Platzierungen der Klotzscher:

4. Plätze: Hunger Nils-Erik AK9, Rosslau Lennert AK10, Degenhardt Jacob AK12
6. Plätze: Stockmann Lilly AK9, Miehle Niklas AK12

21 km klassisch:
2.Platz: Holz Helene J16, Puschmann Sven 515, Höschler Lukas J16, Kaiser Lutz H56
3.Platz: Naujokat Julia S15, Haufe Florian S15, Wiedemeier Bastian J17

42 km klassisch:
31. Platz: Richter Mike H31

5 km freie Technik:
3.Platz: Marc-Ole Gogol S9, Mensch Leon S8
4.Platz: Naujokat Julia S12, Höschler Johanna S14
5.Platz: Kaiser Frances S9
7.Platz: Haufe Florian S14

Mit einem Sieg beim Deutschlandpokal in Oberhof kehrt Nicole Wötzel von der SG Klotzsche in die Erfolgsspur zurück. Bei den Damen über 12,5 km gewann Nicole in 40:57,6 (2 SF) vor Janin Hammerschmidt SK Winterberg 42:13,8 (4 SF).

Ergebnisse:
S10 Pietsch Marek 5. Platz, S13 Hentschel Felix 2. Platz, J16 Höschler Lukas 3. Platz.,
J17/18 Wiedemeier Bastian 3. Platz, H31 Richter Mike 2. Platz, H36 Holzbecher Jens 4. Platz,
H56 Kaiser Lutz 1. Platz

Zwei Siege für die SG Klotzsche

Auch im zweiten Biathlon Wettkampf der Saison in Sachsen, dem Sparkassencup Oberwiesenthal, waren die Klotzscher Frances Kaiser in der AK 9 über 2 km  und Frans Daubitz in der AK7 von den Gebirglern nicht zu schlagen.
In der AK 11w über 2 km kam Paula-Anna Stiehler mit zwei Schießfehlern in 13:44.9 auf einen ausgezeichneten zweiten Platz. Weitere Platzierungen:

4. Platz: Fionka Langkavel AK13
5. Platz Lilly Marie Lange AK 9,
6. Platz Leon Mensch AK 7, Lilly Stockmann AK 9, Julia Naujokat AK 12
7. Platz Niklas Wiehls AK 12, Felix Feste AK 14,
9. Platz Jakob Degenhardt AK 12

Beim ersten Biathlonwettkampf des Nachwuchses in Sachsen stellten sich ca. 160 Sportler der Altersklassen AK 7-15 an den Start.
Für die Biathleten der SG Klotzsche war es mit drei Siegen durch Frans Daubitz AK7, Frances Kaiser AK9 und Marc-Ole Gogol AK9 über jeweils 2 km ein erfolgreicher Einstand in die neue Saison.
Mit drei Schießfehlern und einer ausgezeichneten Laufleistung kam Julia Naujokat in der AK 12w auf Platz drei. Marek Pietsch AK 10m belegte Platz zwei und Paula Stiehler AK11w Platz drei.

In der AK13m lief Marcel Bund auf Grund von 5 Fehlern auf Platz sechs, wird aber als einziger Dresdner am kommenden Wochenende beim Deutschen Schülercup in Oberhof an den Start gehen.

Nach längerem krankheitsbedingten Trainingsausfall begann für die Biathlon-Juniorenweltmeisterin von 2009 Nicole Wötzel SG Klotzsche mit zwei zweiten Plätzen beim Alpencup/Deutschlandpokal die Wettkampfsaison bei den Damen. Im Sprint über 7,5 km kam sie in 27:14,5 (3 SF) auf Platz zwei hinter Anne Domeinski SC Motor Zella-Mehlis 26:09,7 (0 SF).
Im Verfolgungsrennen über 10 km unterlag Nicole 36:13,4 (2 SF) im Zielspurt denkbar knapp Karolin Horchler 30:12,7 (1 SF).