preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading

Verein und Abteilung Ski

Verein

Die Sportgemeinschaft Klotsche e.V. ist ein mitgliederstarker Verein im Dresdner Norden, der vielfältige Sportarten betreibt. Gegliedert ist er in die weitgehend selbständigen Abteilungen Aerobic, Badminton, Fussball, Gymnastik, Handball, Rhythmische Sportgymnastik, Schwimmen, Ski, Volleyballund Yoga.

Sportgemeinschaft Klotzsche e.V.
Klotzscher Hauptstrasse 29f
01109 Dresden

Postanschrift:
SG Klotzsche e.V.
Postfach 800 167
01101 Dresden

http://www.sg-klotzsche.de
vorstand@sg-klotzsche.de

Vorstand

Vorsitzender: René Platzk
Stv. Vorsitzende: Angela Starke
Schatzmeisterin: Anne Hoffmann
 

Abteilung Ski (Biathlon/Ski/Rollski)

Leiter der Abteilung: Lutz Kaiser

E-Mail: LutzKaiser(at)sg-klotzsche-ski.de
Telefon: 0351 8607778 od. 035207 8 94 66 od. 0160 880 43 24
oder direkt beim Training

Unterlagen
Richtlinie der Abteilung Biathlon/Ski/Rollski, Fassung 2016
[Download
Aufnahmeantrag SG Klotzsche (bei www.sg-klotzsche.de)
[Download

Austrittserklärung SG Klotzsche (bei www.sg-klotzsche.de)
[Download

Mit dem Aufnahmeantrag werden folgende Vereinssatzungen akzeptiert:

  • Richtlinie der Abteilung Biathlon/Ski/Rollski in der jeweils aktuellen Fassung [Download
  • Satzung der SG Klotzsche (abrufbar auf der Website des Vereins unter http://www.sg-klotzsche.de/)

Mit der Aufnahmen in die Akteilung Biathlon/Ski/Rollski wird man gleichzeitig Mitglied im Sächsischen Skiverband (SVSAC, http://www.skiverbandsachsen.de). Als Mitgliedsausweis erhalten die Sportler über die Abteilung Ski die "SVS-CARD".
Für Wettkampfveranstaltungen, die unter dem Dach des DSV (Deutscher Skiverband) oder des SVSAC stattfinden, wird ein Startpass benötigt, der die Abgabe einer Aktivenerklärung voraussetzt. Die SVS-Card dient dann auch als Startpass und verbleibt daher in der Regel bei der Abteilung, um bei Wettkämpfen die nötigen Nachweise zu erbringen.

Aktivenerklärung SVSAC/DSV [Download vom SVSAC
Geschichte der Abteilung Ski

Die heutige Abteilung Ski der SG Klotzsche kann auf eine lange Vereinsgeschichte zurückblicken.
Die Klotzscher Skisportler waren immer in einen größeren Verein eingebunden und nie als Skisportverein selbständig.

seit 1991: SG Klotzsche

ab 1985: BSG Mikroelektronik Dresden

später: TSG Dresden-Nord

ab1962: BSG Flugzeugwerft

ab1960: BSG Flugzeugwerke

ab 1955: BSG Motor Klotzsche